Meine Themen

Ungarn-Deutschland

Die deutsche Wirtschaft ist vielfältig in Ungarn engagiert und mit dem Land und seinen Menschen verbunden. Fünfzehn Jahre operative Vorstandsverantwortung in Ungarn, in einer für das Land strategisch wichtigen Industrie, haben mich die Bedeutsamkeit gegenseitigen Verständnisses gelehrt. Ich trage dazu bei, dass Entscheidungsträger der Wirtschaft beider Länder ihr Verständnis füreinander vertiefen. Das ist der Weg zum gemeinsamen wirtschaftlichen Erfolg. Diese Erfahrung bringe ich als geschäftsführende Gesellschafterin in das Wirtschaftsnetzwerk DialogUngarn ein. Mehr dazu finden Sie hier (Download PDF).

Frauen in der Wirtschaft
Die internationale Vernetzung von Frauen in der Wirtschaft, dabei gesellschaftliche und hierarchische Grenzen überwindend, ist mir ein besonderes Anliegen. Innerhalb der RWE/innogy habe ich ein europaweites Frauennetzwerk mit über 500 Teilnehmerinnen aufgebaut und mehr als zehn Jahre begleitet (Download PDF). Dem E.ON Frauennetzwerk Women@E.ON gehöre ich als Ehrenmitglied an.

Im Rahmen meiner Tätigkeit als geschäftsführende Gesellschafterin von DialogUngarn wurde das Format „DialogUngarn – Wirtschaftsfrauen im Dialog“ sowie die Kooperation mit dem Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU) ins Leben gerufen ins Leben gerufen. Hier werden zukünftig Veranstaltung von und für Wirtschaftsfrauen stattfinden. Mehr zu den geplanten Terminen finden Sie hier.

Nachhaltiges Wirtschaften

Als Projektleiterin von Optimum GreenCircle schaffe ich im Rahmen des Longines Balve Optimum, eine namhafter Sportveranstaltung in Westfalen, ein Netzwerk von Unternehmen für die Nachhaltigkeit, Klimaneutralität und Energieeffizienz wesentliche Werte ihres Wirkens sind. Sie bekommen die Gelegenheit ihre Produkte, Prozesse und Unternehmensphilosophie auf diesem herausragenden Sportereignis zu präsentieren. So bietet Optimum GreenCircle eine synergetische Plattform für die innovativen Pläne und Ausrichtung seiner Mitgliedsunternehmen.

Wirtschaftskraft Westfalen

Ich freue mich durch die Mitgliederversammlung am 10.06.2021 zum Mitglied des Vorstandes von Westfalen e.V. gewählt worden zu sein. Mit diesem Verein hat Westfalen ein neues Sprachrohr. Ich bringe hier im Rahmen des Arbeitskreises Wirtschaft die Aspekte und Themen der Wirtschaft sowie die Verbindung zum VdU – Landesverband Westfalen ein: Die Wirtschaftskraft Westfalens ist enorm und für viele Unterbehmen gilt: Aus Westfalen in die Welt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer Andreas Grotendorst, dem Vorstandsvorsitzenden Manfred Müller und dem gesamten Vorstand. Mehr Infos: www.westfalen-ev.de

Buchen Sie mich als Rednerin oder Panelistin

Zu diesen operativen Themen stehe ich Ihnen als Rednerin und Panelistin zur Verfügung. Gerne unterstütze ich Sie auch bei der Formatentwicklung. Je nach Zielgruppe und Thema kann das Format individualisiert werden.

Folgende Formate sind mir bestens vertraut und haben sich als erfolgsversprechend herausgestellt:

– Netzwerk Talk
– Netzwerk Workshop
– Netzwerk Event
– Netzwerk Breakfast / Lunch / Dinner

Welche Formatkonzepte möchten Sie realisieren? Lassen Sie uns dazu ins Gespräch kommen. 

© by MTTconnect 2021 | Impressum | Datenschutzerklärung