Lebenslauf

Studium

1979-1985 Studium der Rechtswissenschaft an der WWU Münster
1987-1989 Referendariat Stammdienststelle Landgericht Arnsberg
1992 Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften

Berufliche Laufbahn (1) – Stabstätigkeit

1990 Eintritt RWE Energie AG als Justitiarin
1993 – 1996 RWE Energie AG, Abteilungsleiterin „Inlandsakquisitionen und Beteiligungsverwaltung“
1996 – 2000 RWE Energie AG, Hauptabteilungsleiterin „Beteiligungen und Organangelegenheiten“
2000 – 2003 RWE Plus AG, Bereichsleiterin „Beteiligungsmanagement“
2003 – 2005 RWE Energy AG, Bereichsleiterin „Beteiligungsprojekte / Beteiligungsservice“

Projekte während der Stabstätigkeit

  • Vertragliche Gestaltung der Übernahme der Energiewirtschaft in den neuen Bundesländern durch RWE, PreussenElektra und Bayernwerk sowie Strukturierung (Abspaltungen, Fusionen) der übernommenen Unternehmen; Bildung der enviaM
  • Erwerb zahlreicher Stadtwerkbeteiligungen (z.B.: GEW Köln, SW Duisburg, SW Essen etc.)
  • Juristische Begleitung der internationalen Akquisitionen der RWE (Ungarn, Polen, Slowakei)
  • Begleitung der Fusion vier großer Energieversorgungsunternehmen des RWE in Süd-West Deutschland zur Süwag

 

Berufliche Laufbahn (2) – operative Tätigkeit 

2005-2010 Mitglied der Geschäftsführung der RWE Energy Hungária Kft. (CFO)
Mitglied des Vorstandes der ELMŰ Nyrt./ÉMÁSZ Nyrt. (CFO)
2007-2010 Non-executive Mitglied des Vorstandes der Fővárosi Vízművek Zrt. (Budapester Wasserwerke)
2007-2013 Non-executive Mitglied des Vorstandes der Fővárosi Gázművek Zrt. (Budapester Gaswerke)
2010-2020 Vorsitzende der Geschäftsführung der RWE Hungária Kft. -jetzt innogy Hungária Kft.
Vorsitzende des Vorstandes der ELMŰ Nyrt. und der ÉMÁSZ Nyrt.
2011-2016 Mitglied der Geschäftsführung der RWE EAST (neben der Landesverantwortung für Ungarn und Rumänien zuständig für die Koordination Netze in Osteuropa, IT, Einkauf, HR und Diversity)
2015- Mitglied des Vorstandes der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer (DUIHK), Budapest
2017- Vizepräsidentin der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer (DUIHK), Budapest
2016-2017 Leiterin Lighthouse Urban Solution innerhalb des Innovation Hub/innogy SE
2016-2020 Mitglied des Executive Committees Netze der innogy SE, verantwortlich für das Gridmanagement in Mittelosteuropa

Schwerpunkte der operativen Tätigkeit

Bildung der RWE Hungária als Führungsgesellschaft für Ungarn (zunächst nur Strom- und Gasversorgung)
Umsetzung des RWE Unbundling-Models (Trennung Netz und Vertrieb) in der ELMŰ/ÉMÁSZ-Gruppe
Aufbau des Risikocontrollings in der RWE Hungária
Konzernkonforme Ausgestaltung der IT (Standardisierung der IT-Systeme und Einführung der RWE IT als Generaldienstleister)
Neuausrichtung des Kundendienstes der ELMŰ/ÉMÁSZ (Automatisierung, Einführung online-Service, EU-konformes Abrechnungssystem)
Integration des Kraftwerks MÁTRA in die RWE Hungária
Führung einer Gruppe von Energieunternehmen in politisch schwierigem Umfeld
Aufbau der Gasaktivitäten in der ELMŰ-ÉMÁSZ nach Verkauf der Beteiligung an der FŐGÁZ (Budapester Gaswerke)
Aufbau der ELMŰ-ÉMÁSZ Solutions GmbH, als Anbieter von Lösungen über commodity-Retail Angebote und reguliertem Netz hinaus
Leitung der regulierten und nicht-regulierten Netzaktivitäten der innogy SE in CEE (CZ, PL, HU, SL und HR)
Aufbau der Telco-Aktivitäten als neuer Geschäftsbereich innerhalb von ELMŰ-ÉMÁSZ
Leitung des Integrationsprojektes von ELMŰ-ÉMÁSZ in die E.ON Hungária Gruppe

Aufsichtsratmandate

2002-2005 und 2009-2010 Mitglied des Aufsichtsrates envia Mitteldeutsche Energie AG, Chemnitz
2001-2003 Mitglied des Aufsichtsrates Stadtwerke Düsseldorf AG, Düsseldorf
2001-2004 Mitglied des Aufsichtsrates Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
2003-2005 Mitglied des Verwaltungsrates Luxempart-Energie S.A., Luxemburg
2010 Mitglied des Aufsichtsrates Transgaz, a.s., Prag
2011-2016 Vorsitzende des Aufsichtsrates Kraftwerk MÁTRA, Visonta/Ungarn
2013-2016 Mitglied des Aufsichtsrates RWE Generation SE, Essen
2016-2019 stellv. Vorsitzende des Aufsichtsrates innogy Česká republika a.s.
2011-2020 Vorsitzende des Aufsichtsrates innogy Polska, Warschau

Konzerninitiativen

Gründung des RWE Women’s Network und spätere Überführung in das innogy Women’s Network,
– in 2013 Gründung „Women in Energy Politics“ als Initiative des Women‘s Networks
– bis 2014 Leiterin des konzernweiten Competence Team Kundenservice
– 2014-2016 Mitglied des konzernweiten Competence Team Netz

Laufbahn (3) – Aufsichtsrätin und Netzwerkerin

2020- Mitglied des Aufsichtsrates der Westenergie AG, Essen
2020- Mitglied des Aufsichtsrates der Lechwerke AG, Augsburg
2020- Mitglied des Aufsichtsrates der Bayernwerk AG, Regensburg
2020- Mitglied des Aufsichtsrates der VSE AG, Saarbrücken
2020 – Geschäftsführende Gesellschafterin DialogUngarn Nonprofit Kft., Budapest

 

Ehrenämter

– Vizepräsidentin der Deutsch-Ungarischen Handelskammer (DUIHK)
– Mitglied des Kuratoriums der Stiftung für Bildung des Ungarischen Ökumänischen Hilfsdienstes
– Botschafterin des Internationalen Kinderrettungsdienstes Ungarn
– Mitglied des Kuratoriums der Stiftung der Universität Miskolc DUIHK Initiativen
– Initiatorin des Netzwerks Digital als eine Vereinigung der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer, des Deutschen Wirtschaftsklubs Ungarn, des Austro Hungarian Business Councils, der Advantage Austria und der Swisscham Ungarn

 

Mitgliedschaften

United Europe e.V.
Verband Deutscher Unternehmerinnen e.V.
FidAR – Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Deutscher Wirtschaftsclub Ungarn e.V.
– Austrian Hungarian Business Councel e.V.

Deutsch-Ungarische Gesellschaft e.V.

 

Auszeichnungen

Auszeichnung Pro Caritate im August 2015 durch Zoltán Balog, damaliger Minister für Humane Ressourcen, für die Verdienste um die Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen
Preis 2018 des Deutschen Wirtschaftsklubs Ungarn für die Deutsch-Ungarische Freundschaft (Laudator Antal Rogán, Minister, Kabinettchef des Ministerpräsidenten)
Auszeichnung im August 2018 mit dem Ritterkreuz des Ungarischen Verdienstordens durch Finanzminister Mihály Varga für die Verdienste in der ungarischen Energiewirtschaft

 

Privates

– Golfspielerin (Handicap 28,3)

© by MTTconnect 2021 | Impressum | Datenschutzerklärung